Partner der Erneuerbaren

Ganzheitliche Projektprüfung - Integrierte Due Diligence

Vom Bürgerwind-Beteiligten bis zum institutionellen Anleger: 
Unterschiedliche Investmentstrategien bedürfen angepassten Risikobetrachtungen.

Unsere bedarfs-, fach- und sachgerechte Durchleuchtung aller Planungsunterlagen, Gutachten, Genehmigungen, Pachtverträge, Flächensicherungen, Kaufverträge, Wartungsverträge, Ausführungs-planungen, Zeit-und Kosten-plänen, Inbetriebnahmen, Abnahme- und Betriebstests sowie Inspektionen sichern Ihnen eine höchstes Maß an Sicherheit in der Kauf- und Investmententscheidung.

Wir erkennen die Risiken des Vorhabens - technisch, rechtlich, kaufmännisch - und benennen Lösungswege, begleiten die Umsetzung bis zum letzten Punkt der Mängelliste und liefern belastbare Grundlagen für Kaufentscheidungen. 

Prüfungsumfang (Auszug):

WEA-Anlagenkonzepte

Regional und BL-Plan

Bewertung CAPEX / OPEX

Ertragsgutachten

Inaugenscheinnahme

Versicherungsleistungen

BImSchG-Genehmigung und zugehörige Gutachten

Kaufverträge

Betriebsführungs- und Wartungsverträge

Pachtverträge / Grundbuch

Zeitplan / Fristenkontrolle

IBN / Übergabe

  

Identifizierte Risiken werden bewertet, der verantwortlichen Partei zugeordnet, quantifiziert und adäquate Lösungsstrategien aufgezeichnet. Das passiert typischerweise in einer Risiko-Matrix und kann durch einen beschreibenden und erklärenden Bericht ergänzt werden.

 

 

  

Prüfung und Plausibilisierung von
Wind- und Ertragsgutachten 

 


Der wichtigste Pfeiler und der erste Schritt einer Windparkplanung oder der Übernahme eines Projektes ist es, die wirtschaftliche Tragfähigkeit sehr genau unter die Lupe zu nehmen.

Bild-Quelle: Eigene Bearbeitungen



 

Ertragsgutachten bemessen dabei die Einnahmenseite, sind jedoch nicht selten widersprüchlich und weichen z.T. signifikant voneinander ab.
Modellannahmen, Referenz-Winddaten, Vergleichsanlagen, Verlustberechnungen und Unsicher-heiten müssen in solidem Handwerk erhoben und verlässlich parametrisiert
und transparent modelliert werden.

BQuelle: Eigene Bearbeitungen

 

Mit der Erfahrung aus über 1000 Windenergieprojekten bewerten wir die Ausführung solcher Gutachten, deren Konformität zu Standards, wie z.B. FGW Technische Richtlinie TR6 in ihrer jeweils gültigen Revision (aktuell Rev. 10) sowie anderen Industrienormen (IEC, Measnet, etc.) und plausibilisieren die Ergebnisse.

(Quelle: Eigenen Bearbeitungen)

Email